zur Startseite      
  zur Startseite Comedy  
       




Mi., 30.5.:

Comedy-Mixed-Show

Stand-up Comedy
Es darf gelacht werden!
Geboten wird Stand-Up-Comedy aller Art. Mehrere Comediennes und Comedians teilen sich die Bühne.
Sie berichten - höchst pointiert und saukomisch - von den großen und kleinen Geschichten aus Alltag, Beruf und Zeitgeschehen, die sie in letzter Zeit beschäftigt haben.

Moderiert wird das Ganze von Charlotte Wolff und Ralf Schulze.
Sie sind nicht nur professionelle Comedy-Autoren für Leute wie Alfons, den französischen Reporter, Harald Schmidt oder den Hamburger Kabarettisten Axel Pätz. Sie sind auch die Gründer der „Akademie für Entertainment“ und unterrichten seit einigen Jahren Newcomer der Comedy-Szene. Sie bringen ihnen in Workshops und laufenden Kursen bei, wie man lustige Texte schreibt und diese dann anschließend auf der Bühne am besten präsentiert.
So ist auch die Idee entstanden, den schon etwas erfahreneren von diesen vielversprechenden neuen Talenten aus der Akademie eine eigene Bühne zu bieten. Dort können sie zusammen mit anderen Gästen und alten Comedy-Hasen ihre neusten Nummern präsentieren.

Die Gelegenheit für die Zuschauer, die Stars von morgen kennenzulernen und mal wieder herzhaft zu lachen. Und sollte diese einmalige Veranstaltung gut ankommen, so wird bereits darüber nachgedacht, eine regelmäßige Reihe daraus zu machen.

Der Eintritt ist frei. Am Ende entscheidet jeder selbst, was ihm der Abend wert war. Der Hut geht rum.

Wer übrigens selbst schon in Sachen Comedy oder Kabarett auf der Bühne steht und bei einer eventuellen Fortsetzung dieser Mixed-Show dabei sein möchte, der kann sich gerne bewerben unter: mail@akademie-fuer-entertainment.de.

Beginn :    

20:00 Uhr
Eintritt:    

F R E I


Akademie fuer Entertainment

HINWEIS: Mit diesen "Links" verlassen Sie unsere Seiten. Wir weisen darauf hin, dass wir auf Gestaltung und Inhalte der Internetseiten, die Sie hierüber aufrufen, keinerlei Einfluss haben. Wir haben, als wir den Link gesetzt haben, die fremden Seiten auf Rechtsverstöße überprüft, soweit es uns möglich und zumutbar war.